GPLA Prüfung

Jedes Unternehmen wird aperiodisch alle drei bis fünf Jahre dahin gehend überprüft, ob alle Abgaben im Sinne der Sozialversicherung, Lohnsteuer, DB, Dz und Kommunalsteuer korrekt abgerechnet und abgeführt wurden – diese Prüfung nennt man im Fachjargon GPLA Prüfung.

Dabei wird auch überprüft, ob den einzelnen Dienstnehmern alle zustehenden Lohnbestandteile im Sinne des Lohn- und Sozialdumpinggesetzes abgerechnet und ausbezahlt wurden. Wurden fälschlicherweise – ob bewusst oder unbewusst in Unkenntnis der Sach- und Rechtslage – zustehende Entgelte dem Dienstnehmer nicht bezahlt, rutscht man sehr schnell ins Lohn- und Sozialdumping. Hierbei werden horrende Strafen dem Unternehmer oder Geschäftsführer vorgeschrieben, wobei diese Strafen höchstpersönliche Strafen darstellen und daher steuerlich nicht abzugsfähig sind.

Durch die hochkomplexe (Rechts)Materie im Bereich der Lohnverrechnung – vor allem zum Thema Arbeitszeit – sind unserer Erfahrung zufolge rund 90% der Betriebe zumindest teilweise im Lohn- und Sozialdumping ohne sich hierüber überhaupt im Klaren zu sein. Wenn entsprechende Unterentlohnungen dann bei einer GPLA Prüfung aufgedeckt werden, ist es meist zu spät.

Wir können Ihnen daher zwei mögliche Lösungsansätze bzw. Hilfestellungen anbieten:

  1. Vereinbaren Sie einen Payrollcheck: unser Spezialist Thomas Neuhauser, österreichweiter Vortragender zum Thema Lohnverrechnung, spezialisiert auf rund 50 verschiedene Kollektivverträge (vor allem Baubereich, Gastronomie/Hotellerie, Transportwesen etc.), seit mehr als 30 Jahren im Lohnbereich tätig, checkt Ihr Unternehmen auf Herz und Nieren. Sollte sich dabei ein Lohndumpingverdacht ergeben, werden entsprechende Lösungsvorschläge erarbeitet, um aus dieser Misere zu entkommen. Als Ergebnis des Payrollcheck erhalten Sie nicht nur Verbesserungsvorschläge sowie diverse eventuell notwendige Mustervereinbarungen sondern auch eine schriftliche Stellungnahme Ihren Betrieb betreffend, die Sie als eine Art Handbuch verwenden können, um zukünftige Fehleinschätzungen zu vermeiden. Zudem können Sie sich durch diesen Payrollcheck auf eine bevorstehende GPLA Prüfung vorbereiten und sind vor unangenehmen Überraschungen aus diesem Titel gefeit.Die Kosten für einen derartigen Payrollcheck sind meist wesentlich geringer als eine saftige Lohndumpingstrafe.
  2. Unterstützung bei GPLA Prüfung: sollte sich bereits eine GPLA Prüfung angekündigt haben bzw. schon laufen, können wir Sie auch während der Prüfung unterstützen, um das bestmögliche, vertretbare Ergebnis zu erzielen. Meist ist man sich auf beiden Seiten über die anzuwendende Rechtslage nicht immer im Klaren und gibt daher oftmals klein bei, ohne dass überhaupt ein Nachverrechnungsgrund vorliegt. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass nicht selten klar erscheinende Sachverhalte doch nicht so klar sind und verlangte Nachzahlungen entweder dem Grunde oder der Höhe nach unrichtig sind. Hier können wir mit unserem Wissen und unserer Erfahrung helfen.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Sie sind interessiert an der Unterstützung einer GPLA-Prüfung oder an einer unserer weiteren Leistungen? Dann nehmen Sie doch gleich unverbindlich mit uns Kontakt auf! Wir beraten Sie zuverlässig.
Kontakt
Jetzt bewerben!

Sie möchten sich bei uns bewerben?

Sie sind auf der Suche nach einem spannenden Beruf und möchten sich gerne bei uns bewerben? Dann nehmen Sie doch gleich Kontakt mit aus auf.
Kontakt aufnehmen!

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen, oder möchten einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme >>